Advertisement

We're Getting Mutants in the MCU - The Loop

01:36

Das aus drei Schritten bestehende ASK-Prinzip stellt dar, wie Unternehmen, Institutionen oder auch Privatleute im Sinne von Green Responsibility ökologisch nachhaltig handeln können. Es erfasst die wesentlichen Umweltdaten und hilft dabei, einen Bereich oder eine ganze Organisation in den Abläufen und Leistungen CO2-Neutral zu gestalten.


Die Buchstaben ASK stehen hierbei für Aktion, Strom und Kompensation.




Aufbau des Prinzips:

Schritt 1: Aktion klimafreundlich denken, handeln und einkaufen


Schritt 2: Strom Nutzung regenerativer Stromquellen zu 100%


Schritt 3: Kompensation Externe CO2-Kompensation




Erklärung der einzelnen Schritte:

Schritt 1: Aktion

  • Analyse der eigenen CO2-Bilanz.
  • Erkennen von innovativen Handlungs-Optionen und Bereitschaft zur Verhaltensänderung.
  • Definition aller notwendigen Einzelmaßnahmen, um die Veränderungen dauerhaft zu implementieren.


Schritt 2: Strom

  • Umstieg auf 100 Prozent Ökostrom.


Schritt 3: Kompensation

  • Ausgleich bzw. Neutralisierung nicht vermeidbarer und direkt zurechenbarer CO2-Emissionen durch Aufforstung oder andere Maßnahmen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.