Umwelt-Wiki
Advertisement

Das "Spam cleanup"-Skript, dass unter diesem Benutzerkonto läuft, prüft jede Seite auf jedem Wiki gegen die Spam-Blacklist.

Wird ein Treffer gefunden, macht das Skript alle Änderungen an dieser Seite rückgängig, bis es keine Übereinstimmung mehr mit einem Eintrag in der Blacklist gibt. Falls alle Versionen einen Treffer erzeugen, wird die Seite komplett geleert.

Einige Wikia-Wiki haben erwünschte Links auf Seiten, die in der Blacklist stehen - wie zum Beispiel Links auf Subdomain von cjb.net oder netfirms.com, so dass es zu unerwünschten Reverts kommt. Falls dies passiert:

  • Verändere deine Links zu dieser Domain, indem du z.B. das http:// vor dem Link entfernst oder eine Weiterleitung wie z.B. tinyurl.com benutzt oder
  • Bitte auf der entsprechenden Diskussionsseite darum, dass die betreffende Domain von der Blacklist entfernt wird oder
  • Entferne alle entsprechenden Links von deinem Wiki.

Falls Webhoster Spam-Seiten auf ihren Subdomains erlauben, ist es möglicherweise sinnvoll die dritte Option zu wählen und den Anbieter zu boykottieren, anstatt einen Umweg zu finden um weiter auf ein bestimmtes Angebot zu verlinken. Ein Hinweis per Mail an den Anbieter, warum du diese Weg wählst, bringt ihn vielleicht zum Umdenken.

Falls du Änderungen des Skripts einfach rückgängig machst, wird das Skript die gleiche Änderung erneut vornehmen, wenn es das nächste mal läuft. Es ist auch keine gute Idee, die betreffenden Links in einer Seite zu lassen, da der Spam-Filter Änderungen an der Seite blockiert, solange der Link enthalten ist.

Bitte trage Probleme auf der entsprechenen Diskussionsseite ein, mit Ausnahme von akuten Anfragen, die besser direkt an das Community Team geschickt werden.

Dies ist ein Wartungs-Skript, das direkt auf der Datenbank läuft, und kein Bot.

Siehe auch[]

Advertisement