Advertisement

We're Getting Mutants in the MCU - The Loop

01:36

Das Wichtigste in Kürze

Auch beim Duschen kann man Energie sparen:

1. Kalt duschen

2. Für Warmduscher: Wasserspardusche verwenden


Im Einzelnen:

Kalt duschen macht wach, fördert Immunsystem, Kreislauf, Hautreparatur, etc. und spart viel Wasser und Energie.

Eine sinnvolle Alternative zum kalten Duschen sind sogenannte Wassersparduschen. Bei diesen Duschen wird die Durchflussmenge des Wasser herunterreguliert. Somit werden der Wasserverbrauch und der Energieverbrauch zur Erhitzung des Warmwassers gesenkt.


Links:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.